Archiv der Kategorie: Spiritualität

Ego – Ich – Selbst

Esoteriker sind oft nur wandelnde Zitatesammlungen der spirituellen Weltliteratur vor allem des Ostens, wobei sie ignorieren und/oder nicht verstehen, dass diese Zitate vor dem Hintergrund eines völlig anderen Weltbilds gelesen werden müssten. So hat man meist den Eindruck, dass hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychologie, Spiritualität, Weltbild | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Ursache und Wirkung“

Es ist esoterische Mode geworden, das asiatische Karma, das buddhistische „Ursache und Wirkung“ nachzubeten, ohne sich Gedanken darüber zu machen, was in Asien darunter verstanden wird. Wir lesen „Ursache und Wirkung“ und denken automatisch an unser vertrautes Kausalgesetz. Dass hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die „Überwindung“ des Ego

„Wir müssen das Ego überwinden, um zu erwachen.“ So die formelhafte Rede aller Pseudogurus. Doch da wird genauso viel vorausgesetzt wie verwechselt. Diejenigen, die solche Sätzchen – die so einleuchtend klingen – nachbeten, verschwenden meist keinen Gedanken daran, was damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiritualität, Weltbild | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Dualismus und Einheit in Platons Höhlengleichnis

In Platons Höhlengleichnis liegt der Dualismus im Detail, die Einheit in der Vielfalt im Ganzen. Die Einheit liegt im Anfang und im Ende. Im Anfang der Pseudomonismus der Schatten: Es gibt nur die Schatten und nichts als die Schatten. Aufgeklärte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Psychologie, Spiritualität, Weltbild | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das andere Gesicht der Heiligen

Zwei Berichte fallen mir beinahe gleichzeitig auf: „Das Ende eines Mythos“, Untertitel: Das andere Gesicht des weltweiten Idols für Gewaltfreiheit Mahatma Gandhi, und „Die dunkle Seite von Mutter Teresa“. Tenor: Wir müssen mit dem Mythos des/der Heiligen aufräumen, sie hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahrheit ist ein gefährlicher Begriff!

„Was ist Wahrheit?“ Vielleicht nicht unwesentlich, dass in der Bibel diese Frage von einem Heiden kommt, der weiß, dass diese Frage immer eine Frage bleiben muss. Und dass Jesus an dieser Stelle keine Antwort gegeben hat, sollte uns auch etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Philosophie des Islam

Veröffentlicht unter Philosophie, Spiritualität | Kommentar hinterlassen

Sich im Leben sterbend finden und verlieren

Mein Eintritt ins Leben hätte mir beinahe das Leben gekostet. Und so ambivalent ging es auch weiter. Etwas zu gewinnen und gleichzeitig zu verlieren war mir Lebensmotiv geworden. Doch daraus lässt sich einiges lernen. Das Leben ist nicht rational. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Philosophie, Spiritualität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ostern

Veröffentlicht unter Spiritualität | Kommentar hinterlassen

Die „Welt“ der Psyche

Published on Newsgrape on 2011-02-20 Der moderne Mensch hat das Spirituelle, Geistige ins Reich der Phantasie verwiesen. Die Beschränkung auf Materialismus und Egoismus ist aber nicht nur naiv und unnatürlich, sondern auch erwiesenermaßen gesundheitsschädigend. Unsere Welt ist beschränkt auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Spiritualität, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen